LIVE REPORTS
 
Metal Inside - Bretthart Open Air 2005
LACRIMAS PROFUNDERE cancelten überraschend ihre Show ohne nähere Angabe von Gründen. Nicht sehr professionell, muss ich sagen. Stattdessen sprangen COMMANDER ein, die mit ihrem soliden Death Metal eigentlich den nächsten Tag hätten eröffnen sollen. Ein würdiger Rausschmeißer der es schaffte zahlreiche Fans trotz zunehmender Kälte vor der Bühne zu halten. Die Berliner machten einen mehr als sympathischen Eindruck, die blonde Bassistin kam vor allem bei den vielen männlichen Fans gut an. COMMANDER lockerten ihren Death-Sound durch zahlreiche Thrash-Einschübe auf, die ausgezeichneten Vocals und Gitarrenarbeit des vom Stageacting an einen Hetfield erinnerten Frontmannes taten den Rest, um einen würdigen Abschluss des Festivaltages zu gestalten.